top of page

Weshalb es manchmal klug ist, den bequemen Weg zur Traumfigur zu wählen


bequem zur Traumfigur
Der bequeme Weg zur Traumfigur

Bequemlichkeit wird in unserer Leistungsgesellschaft gerne negativ bewertet. Dabei wäre es klug, die eigenen Ressourcen so einzuteilen, dass am Ende die wichtigsten eigenen Ergebnisse erreicht werden können. Wenn man jedoch selbst in Bereichen Ressourcen verschwendet, wo man auch anders zum Ziel kommen kann, dann ist dies einfach nicht die klügste Wahl. “Abnehmen im Liegen” stellt eine einzigartige Möglichkeit dar, die eigene Traumfigur, auch ohne große Anstrengungen, also bequem zu erreichen. Weshalb dies äußerst smart ist, verraten wir in diesem Blogartikel.


Der stressige Alltag, der immer stressiger wird

Unser Alltag ist oftmals vollgestopft mit verschiedenen Aktivitäten, die an unserem Energielevel zehren. Ob es nun der eigene Beruf, alltägliche Besorgungen oder das Kümmern um die Kinder ist - noch nie war es so einfach, sich mit Aufgaben vollzuladen wie heute. Oftmals fehlt dann am Ende des Tages Zeit für sich selbst oder einfach die Energie, um Sport zu treiben oder etwas Gesundes zum Essen zu kochen.

Dabei ist in der Forschung schon lange klar, dass Menschen in der Regel erfolgreicher sind und ein erfülltes Leben vollbringen, die sich in ihrem Körper wohlfühlen. “Was man ausstrahlt, zieht man an!”, heißt es so schön. Deshalb kann genau dieser Wohlfühl-Kick, dass du zufrieden mit deinem Körper und dir selbst bist, für ein völlig neues Lebensgefühl sorgen.


Ein gesunder Lebensstil unabdingbar?

Vor gar nicht allzu langer Zeit galt es als unumstößliches Gesetz, dass man für ein vitales und sportliches Aussehen unbedingt auf die Ernährung achten und viel Sport treiben muss. Auch hierzu gibt es unterschiedliche Auffassungen. Wenn der Sport nämlich falsch betrieben wird, kann man dem eigenen Körper auch Schaden zufügen, indem man beispielsweise falsche Übungen mit zu hohen Gewichten betreibt oder einfach immer über das eigene Leistungsmaximum hinaus trainiert. Wer bei der Ernährung auf eine FDH-Diät umschwenkt, bringt den eigenen Stoffwechsel aus der Balance und ein verheerender JoJo-Effekt stellt sich ein, der genau das Gegenteil von dem bewirkt, was man eigentlich beabsichtigte mit dem Fasten. All das kostet Kraft und Ressourcen, die man eigentlich an anderer Stelle in seinem Leben benötigen würde.

“Abnehmen im Liegen” stellt die sanfte Art dar, sich um seinen Körper und seine Figur zu kümmern.


Balance ist der Schlüssel


Menschen, weil sie eben so im Stress und in der Dysbalance sind, wollen oftmals zu viel in zu kurzer Zeit. Dies führt dann eben zu den Auswirkungen, die wir eben beschrieben haben.

Dafür benötigt es kein endloses Schuften und schweißtreibende Aktivitäten, sondern kontinuierliche Schritte in die richtige Richtung.


Ein gesunder Lebensstil umfasst eine gesunde Ernährung und regelmäßige Bewegung. Beide Komponenten sind sehr wichtig, um ein gesundes Gewicht zu erreichen und zu halten. Ausgewogenheit ist hier das Schlüsselwort für den Erfolg. Bei der Ernährung bedeutet dies, Nahrung zu sich zu nehmen, die reich an Vitaminen, Mineralstoffen und Ballaststoffen ist. Fertiggerichte und Junkfood sollen vermieden werden, obwohl sie unter Umständen Zeitersparnis bedeuten.

Beim Sport gilt es, Übungen oder Sportaktivitäten zu wählen, die man von Haus aus gerne macht und die Intensität nur Schritt für Schritt zu erhöhen.


Disziplinlos zum Erfolg

Die eben beschriebenen Aktivitäten sind keine Raketenwissenschaft, sondern sind so gut wie jedem Menschen bekannt. Dennoch schafft nur ein Bruchteil der Menschen, die gerne einen gesunden Lebensstil etablieren möchten, dieses Ziel auch zu erreichen. Dies liegt auf der Hand, denn schließlich kosten neue Routinen viel Kraft, vor allem, wenn sie anstrengend sind, wie die sportlichen Aktivitäten. Am Anfang ist die Hürde für Sport natürlich am höchsten, da man vermutlich außer Form ist. “Abnehmen im Liegen” hilft dabei, Gewicht zu verlieren und so die Hürde für Sport zu senken. Das Schöne dabei, ohne die eigene Ernährung umstellen zu müssen oder Sport zu treiben. So kann man den Weg Richtung Traumfigur einschlagen, ohne die eigenen Gewohnheiten abrupt ändern zu müssen. Die Wahrscheinlichkeit, diesen “disziplinlosen” Weg weiterzugehen, ist äußerst hoch.


Fazit zum Thema "Traumfigur"

“Ohne Fleiß, kein Preis!”, ist eines der meist verwendeten Sprichworte in unseren Breitengraden. Dabei sollte es besser heißen: “Zu viel Fleiß, bedeutet auch nur Schweiß!”. Sich anzustrengen, ohne sich anstrengen zu müssen für ein Ziel, ist keine besonders gute Idee, da wir nicht über ausreichend Energiekapazitäten verfügen. Strategisch klug ist es, diejenigen Bereiche im eigenen Leben zu identifizieren, die ein außerordentliches Engagement erfordern und dort die Energie reinzustecken. Die gewünschte Figur zu erreichen, zählt dank “Abnehmen im Liegen” nicht mehr dazu.


Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:





Comentários


bottom of page